Drehmomentschrauben und -knöpfe

Drehmomentschrauben und Drehmomentknöpfe sind bei WDS einzigartig. Auf den Rändelknopf ausgeübtes Drehmoment wird durch den Mitnehmer der Schraube mithilfe von zwei gefederten Kugeln in Kegelaufnahmen übertragen und zieht somit die Schraube fest.

Abhängig von der Federbelastung werden die Kugeln die schrägen Seiten der Kerben nach oben gepresst, bis sie die flache Oberfläche des Mitnehmers erreichen. An diesem Punkt tritt Schlupf auf und es ist keine weitere Erhöhung der Klemmlast der Schraube möglich. Zum Lösen wird die Schraube gegen den Uhrzeigersinn gedreht.

1 bis 6 von 6 Ergebnissen

Filtern nach

Material

Wenden Sie sich unter export@wdscomponents.com an unser Vertriebsteam.

Geschäftszeiten: Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 17:30 Uhr und Freitag 8:00 bis 16:30 Uhr (jeweils GMT)